Silvester im Harz
Osten

Silvester im Harz – Entspannte Feiertage in Braunlage und umzu (190KM)

Ja, er konnte stattfinden, unser Silvester-Urlaub 2021/2022! Bis ganz zum Schluss haben wir gezittert und quasi minütlich auf unseren Handys verfolgt, welche Maßnahmen grade wo gelten. Am Donnerstag vor Silvester sind wir dann endlich (getestet) losgefahren. ! 3 Autos, 10 Personen und drei Generationen gemeinsam auf den Weg in den Harz. Was wir da erlebt haben, verrate ich dir in diesem Beitrag!

Schöne Ferienwohnung(en) im Harz

Mit unserem Ferienhaus BERGLAGE bzw. den beiden Ferienwohnungen Wurmberg und Brocken hatten wir diesmal eine wirklich schöne Unterkunft. Das Ferienhaus ist in drei Apartments aufgeteilt, von denen wir die oberen beiden gebucht haben. Jedes Apartment hat ca. 100 Quadratmeter und bietet Schlafmöglichkeiten für 6-7 Personen. Dazu ist es wunderschön eingerichtet. Die meisten Ferienwohnungen im Harz sind sehr urig gestaltet. Bei dieser Unterkunft ist es ganz anders! Alles ist schön hell, nordisch eingerichtet und trotzdem gemütlich. Wir haben uns dort sofort wohl gefühlt und überdurchschnittlich sauber war es auch. Zitat von meinem Papa: „Ich habe noch nie ein Badezimmer gesehen, dass so gleichmäßig gefugt ist!“ Also wenn das nicht alles sagt!

Schöne Ferienwohnung im Harz
skandinavisch, hell, gemütlich – die Einrichtung in der Unterkunft

Ausflüge in und um Braunlage

Im Harz kann man SEHR viel unternehmen. Selbst über die Feiertage viel zu viel, um alles in drei Tagen zu sehen. Wir haben uns für einen Ausflug nach Bad Harzburg entschieden. Auf dem Weg dahin haben wir uns den kleinen, aber doch sehr schönen Wasserfall angeschaut. Der ist nicht nur schön anzusehen, sondern eignet sich auch sehr gut als Fotohintergrund.

Nach einer kleinen Fotosession sind wir weiter zur Seilbahn in Bad Harzburg gefahren. Mit der Seilbahn kann man rauf zum Baumwipfelpfad fahren, da kann man aber auch hoch laufen. Ansonsten lohnt ich ein Spaziergang durch den anliegenden Park und im Winter kann man sich beim Foodtruck mit sehr leckerem Kinderpunsch und Bratwurst stärken.

An Neujahr wollten wir etwas in Angriff nehmen, auf das ich mich besonders gefreut habe. Schon lange wünsche ich mir, mal so einen richtigen Winterurlaub zu machen, bei dem ich nicht nur den kleinen Hügel um die Ecke, sondern einen richtigen Berg runter rodle. Doch dafür braucht man bekanntlich Schnee und das war so eine Sache…

Wasserfall Bad Harzburg
Wasserfall im Harz

Schnee im Harz über Silvester?

Als meine Großeltern im Herbst Urlaub in einer kleiner Pension im Harz gemacht haben, versicherte ihnen die Inhaberin, dass die letzten Jahre über Silvester IMMER Schnee lag. Und natürlich erwischten wir dieses eine Silvester, wo die Temperaturen zweistellig im positiven Bereich waren und es einfach viel zu warm für Schnee war. Meine letzte Hoffnung lag also auf dem Wurmberg, auf dem es künstlichen Schnee geben sollte. Doch (wie hätte es auch anders sein können) war es an Neujahr zu windig und die Seilbahn konnte nicht zur Rodelbahn hoch fahren. Deprimiert bin ich immerhin den kleinen Hügel am Ende der Rodelbahn herunter gefahren.

Über Weihnachten und auch in der Woche nach Silvester fiel natürlich jede Menge Schnee. Karma?

Schnee im Harz
Das Schnee-Dilemma konnten wir wenigstens für ein Foto durch einen Perspektivwechsel überlisten

Wie sieht dein perfekter Silvester-Urlaub aus?
Hast du noch Tipps für einen Winterurlaub im Harz?
Verrate es mir in den Kommentaren!

Harz

Tipps für einen Urlaub rund um den Brocken, findest du übrigens auch hier.

Lara ist 25 Jahre alt und lebt im wunderschönen Bremen. Im "wahren" Leben ist sie Ingenieurin und arbeitet im öffentlichen Dienst. Sie liebt es zu Reisen und auf "1000KM Reisen" zeigt sie, wie schön Nahreisen sein können.

One Comment

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Cookie Consent mit Real Cookie Banner