• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Westen
5 Dinge, die du in Friesland machen musst (100KM)

Über Silvester war ich eine Woche lang in dem kleinen Ort Terherne im niederlädischen Teil Frieslands und ich war positiv überrascht! Um dich ebenfalls für diese Region begeistern zu können, habe ich eine Liste mit den 5 schönsten Aktivitäten in Friesland zusammengestellt.
Viel Spaß beim Lesen und erleben!

Wassersport für alle

Friesland hat eine wunderschöne Küste und viele Flüsse und Seen, die sich perfekt für verschiedene Arten von Wassersport anbieten. Wie wäre es mit einer Kanufahrt oder einer Runde Windsurfen? In Friesland kein Problem! Es gibt außerdem sämtliche Bootsverleihe, wo man sich Segel-, Motorboote und Equipment ausleihen kann. Angeln ist in Friesland übrigens auch sehr beliebt

Wassersport-friesland

Eine Stadt besuchen

Die größte Stadt Frieslands hat nur etwas über 50.000 Einwohner, weshalb es kein Wunder ist, dass Friesland nicht grade für seine Städte bekannt ist. Zu Unrecht! Die friesischen Städte sind klein, aber dafür traumhaft schön. Elf Stück sind es und jede davon ist einen Besuch wert. Ich kann euch besonders das niedliche Sneek ans Herz legen. Diese Stadt liegt im niederländischen Teil Frieslands und ist der perfekte Ort für einen gemütlichen Einkaufsbummel. Doch anstatt nur in die typisch niederländischen Läden zu gehen, sollte man seinen Blick auch mal ein wenig schweifen lassen, denn dann entdeckt man erst die wunderschöne Architektur. Und vergesst ja nicht bei Sneeks Wahrzeichen, dem Wassertor, vorbeizuschauen!

sneek-friesland-niederlande

Radtour auf den Deichen

Da ein großer Teil von Friesland zu den Niederlanden gehört, darf die Radtour in dieser Aufzählung natürlich nicht fehlen! Friesland ist weitläufig und flach, somit sind die Bedingungen dafür optimal. Besonders auf den kilometerlangen Deichen fährt es sich gut. Aber Achtung! Durch die Küstennähe und der Weitläufigkeit kann der Wind ziemlich unangenehm werden. Also besonders in der kalten Jahreszeit gut einpacken und schnell strampeln.

fahrrad-friesland

In den Zoo

Ich gehe gerne in den Zoo (bitte keine Kommentare zu den ethischen Aspekten, das können wir ein anderes Mal diskutieren). Passend zur maritimen Stimmung gibt es in Leeuwarden den Aqua Zoo. Wie der Name schon vermuten lässt, kann man dort hauptsächlich Tiere beobachten, die im oder am Wasser leben.

pinguine-zoo-friesland

Wer es abwechslungsreicher und größer mag, der kann einen Abstecher in die Nachbarregion Gelderland machen und in Arnhem den Burgers Zoo besuchen.
Dort gibt es auf 45 Hektar die verschiedensten Tiere zu bestaunen. Von Elefant über Pinguin bis Tiger ist wirklich alles dort anzutreffen. Das schöne dabei ist, dass viele Landschaften in großen Hallen nachgebaut wurden. Dadurch kann man tief in den Lebensraum der jeweiligen Tiere eintauchen und man kann den Besuch auch bei schlechtem Wetter genießen.

Friesentee mit Kandis trinken

Besonders Ostfriesland ist für seine Teekultur bekannt. Aber in ganz Friesland wird gerne mal eine Tasse Tee getrunken. Natürlich aus dem blau weißen Friesland Porzellan. Der friesische Schwarztee wird mit Kandis gesüßt. Um dem Tee das besondere Etwas zu verleihen, kann man den Kandis auch gemeinsam mit einer Stange Vanille in Rum einlegen.
Um das Teekränzchen perfekt zu machen, gönnt man sich noch ein Stück Friesentorte dazu.

friesland

Das waren meine Tipps für Aktivitäten in Friesland.
Du warst selber schon in Friesland und hast dort etwas Tolles erlebt? Dann berichte mir doch davon in den Kommentaren!

Schreibe einen Kommentar