• Beitrags-Autor:
  • Beitrags-Kategorie:Norden
Norddeutsches Schietwetter: 5 Aktivitäten für Oldenburg im Regen

Heute gibt es mal keine Reisetipps von MIR, sondern von der lieben Michelle vom Reiseblog The Road Most Traveled. Michelle ist schon seit vielen Jahren Reisebloggerin und hat sogar mal für ein Semester in Singapur gelebt! Neben tollen Tipps für Singapur kannst du bei ihr aber auch viele Beiträge zu ihrem Wohnort Oldenburg finden. Hier verrät sie dir jetzt, wie man auch im Regen Spaß in Oldenburg haben kann!

Ich sag’s euch, wie es ist: Typisch norddeutsches Wetter besteht aus Regen, Sturm und grauem Himmel. Manchmal eignet sich so ein Tag um sich mit seinem liebsten Heißgetränk in die Wolldecke zu kuscheln und nichts zu tun. Aber manchmal möchte man trotzdem etwas erleben. Deshalb gibt es jetzt meine Tipps für Aktivitäten für Oldenburg im Regen.

1. Museumstour

Oldenburg bietet eine Vielzahl verschiedenster Museen: ob Stadtmusem, Landesmuseum, Museum für Mensch und Natur oder das Oldenburger Computermuseum, hier wird jede:r fündig. Dabei sind die verschiedenen Oldenburger Museen alle sehr zentral gelegen und liegen unmittelbar in und um das Stadtzentrum. Wie wäre es also mit einem Besuch im Oldenburger Schloss und einer anschließenden Tour durch das Horst-Janßen-Museum? Perfekt geeignet für Oldenburg im Regen. Mehr dazu findest du hier .

Schloss Oldenburg
Wie wär`s mit einem Besuch im Oldenburger Schloss?

2. Film schauen im Casablanca

Kino kann jede:r, klar. Aber das Casablanca in Oldenburg ist kein gewöhnliches Kino. Dort gibt es noch diese super gemütlichen roten Kinosessel und das Kinoprogramm ist alles andere als Mainstream. Filme aus verschiedenen Ländern werden teilweise in Originalvertonung gezeigt, Arthouse-Filme stehen hier auf dem Tagesprogramm. Ein absolutes Must-See für wahre Cinéasten. Das Casablanca Kino gehört auch jährlich zu den Spielstätten für das Oldenburger Filmfestival.

Walk of Fame OLdenburg
Oldenburg hatte schon hohen Besuch aus der Filmbranche

3. Staatstheater

Kino und Museum sind nicht ganz so deins? Wie wäre es mit einem Besuch im Staatstheater in Oldenburg? Das Programm ist sehr vielfältig und zeigt nicht nur Klassiker. Neben klassischen Theaterstücken gibt es auch Opern und Ballettaufführungen. Das Junge Staatstheater widmet sich der jüngeren Generation und auch Niederdeutsches Schauspiel wird aufgeführt. Somit ist das Programm breit aufgestellt. Perfekt für einen verregneten Nachmittag.

Staatstheater Oldenburg
Das Staatstheater hat so ein vielseitiges Angebot!

4. Escape Room

Warst du schon einmal in einem Escape Room? Nicht? Na, dann wird es Zeit! Oldenburg im Regen eignet sich perfekt für spannende Rätsel im Trockenen. Darf es etwas blutiger sein? Dann solltet ihr euch dem Rätsel um Michael von Grafenstein stellen. Ein bisschen Corona-feeling tritt auf, wenn du dich für den Escape Room entscheidest, der sich mit der russischen Grippe beschäftigt. Andererseits kannst du versuchen mit deinen Freunden aus einer Gefängniszelle auszubrechen. Diese und weitere Rätsel gibt es im Escape Room Oldenburg (mehr Infos dazu kannst du hier finden).

Escape Room Berlin
Lara (1000KM Reisen) war auch mal mit Lisa-Marie (Chaosmariechen)
in Berlin im Escape Room

5. Wellness & Sauna im OLantis

Nach all den kulturellen Aktivitäten für Oldenburg im Regen gibt es nun einen Tipp um zu entspannen. Regnerisches und stürmisches Wetter laden doch förmlich dazu ein, dass man sich in warmes Wasser oder eine Sauna verkrümelt. Deshalb solltest du es dir im OLantis Huntebad gutgehen lassen. Neben einer tollen Saunalandschaft, kannst du auch Wellness buchen oder einfach im Wasser plantschen. Für Spiel und Spaß eignen sich die verschiedenen Rutschen.

OLantis Oldenburg
Was gibt es schöneres bei schlechtem Wetter als ein heißes Bad oder ein Gang in die Sauna?

Oldenburg Regen

Vielen Dank Michelle für deine Tipps!
Wenn du mehr über Oldenburg und/oder Michelle erfahren möchtest, kommst du hier zu ihrem Blog. Du kannst The Road Most Traveled auch bei Facebook, Instagram, Pinterest, TikTok und Twitter folgen!

Meinen Beitrag zum Thema „Bremen im Regen“, den ich auf Michelles Blog veröffentlicht habe, kannst du hier finden.

Wie hat dir der Beitrag gefallen? Warst du auch schon mal in Oldenburg? Wenn ja, welche Tipps hast du für einen Besuch in der Stadt?

Dieser Beitrag hat einen Kommentar

Schreibe einen Kommentar